Trekking 3: 6 Tage von Imlil über Bergpässe zum Toubkal

bigstock-High-Atlas-Marocco--1373411               bigstock-Zouk-Of-Ait-Ben-Haddou-At-Moro-34550756                   bigstock-Atlas-mountains-42287725

6 Tage, 5 Nächte: von Imlil über Bergpässe zum Toubkal

Tag 1: Ankunft , Transfer zum Atlasgebirge

Sie werden vom Flughafen oder im Hotel in Marrakech abgeholt und in die kleine Stadt Imlil im Atlasgebirge gefahren (Dauer ca.  1½ Stunden). Ihre erste Nacht verbringen Sie in einem von einer freundlichen Familie geführten Gästehaus, wo Sie ein traditionelles marokkanisches Abendessen auf der Dachterrasse geniessen (wetterabhängig).

Tag 2: Imlil – Tizi Oudite – Tiziane

Nach dem Frühstück treffen Sie den Bergführer und die Maultiertreiber. Sobald Sie Ihre Taschen aufgeladen haben, marschiert der Koch mit dem Maultier los, damit er genug Vorsprung hat, um einen perfekten Ort für das Picknick zu finden und das Mittagessen vorzubereiten. Der erste Tag beginnt sanft. Ihre Wanderung folgt der Kurve des Tales und führt an den Berberdörfern Taddert, Aguersioual und Matate vorbei. Sie setzen den Weg fort und starten den Aufstieg auf den Tizi Oudite Bergpass. Auf dem Weg nach oben wandern Sie in einer schönen mittelmeerartigen Landschaft, umgeben von Wacholder, niedrigen Sträuchern, wildem Rosmarin und Thymian. Bei Erreichen der Spitze des Passes haben Sie einen großartigen Blick über die Azzadene Tal, auch das Tal der Farbe genannt. Von diesem Punkt aus geht es durch die Berberdörfer Ait Aissa, Agouinane und Tahaliouine bergab bis Sie Tiziane erreichen, wo Sie die Nacht in einem dörflichen Gite verbringen Ca. 4-5 Stunden Gehzeit (479m Aufstieg und 850m Abstieg)

Tag 3: Tiziane – Lepiney Berghütte

Nach dem Frühstück starten Sie den Tag mit einem Spaziergang durch das Tal Azzadene. Wie Sie unterwegs sind, kommen Sie durch viele kleine Berberdörfer, die sich an die Berghänge klammern. Auf einem Spaziergang durch diese funktionellen Siedlungen können Sie einen Einblick in das Leben der Berber erhalten; spielende Kinder, plaudernde Nachbarn und Menschen, die ihrem Tagesgeschäft nachgehen, von Wäsche waschen im Fluss bis hin zum Kultivieren des Bodens auf den Terrassen. Sie gehen weiter und folgen der Kurve des Tals zu den hohen Gipfeln bis Sie den Talschluss erreichen, wo Sie die Überquerung zur Lepiney Berghütte beginnen. Auf dem Weg nach oben gehen Sie an den malerischen Wasserfällen D’Irhoulidene vorbei, und vergessen Sie beim Aufstieg nicht, zurückzusehen um in den Genuss einiger spektakulären Blicke auf das Tal Azzadene zu kommen. Ca. 7 Stunden zu Fuß (1681m Aufstieg)

Tag 4 : Lepiney – Aguelzim Pass – Toubkal Hütte

An diesem Morgen begeben Sie sich auf einen ziemlich harten Aufstieg aus dem Tal Azzadene in Richtung der Toubkal Hütte, wo Sie die Nacht verbringen. Auf dem Weg gehen Sie zurück an den Wasserfällen D’Irhoulidene vorbei  bevor Sie zum Aguelzim Bergpass (3560m) hochgehen. Das Mittagessen wird in einem Ort mit Panoramablick über das Atlas Gebirge eingenommen. Nach dem Geniessen der Aussicht beginnen Sie den Abstieg zur Toubkal Berghütte (Neltner Hütte) auf 3200m. Die Schlafsäle in der Berghütte sind in der Regel mit anderen Wanderern überfüllt. Im Sommer campieren wir daher, wenn es das Wetter erlaubt, neben der Berghütte. Ca. 7 Stunden zu Fuß (600m Aufstieg und 443m Abstieg)

Tag 5 : Toubkal Hütte – Toubkal-Gipfel – Imlil

Heute stehen Sie früh auf um die Besteigung des Toubkal (4167m) in Angriff zu nehmen. Die Wanderung zum Gipfel ist anspruchsvoll, aber wenn es das Wetter erlaubt, werden Sie für Ihre Bemühungen mit einem unglaublichen Blick auf das Atlasgebirge und die Sahara-Wüste belohnt. Nach dem Genuss der Aussicht gehen Sie zur Toubkal Berghütte zurück und folgen dem ausgetretenen Pfad retour nach Imlil, vorbei am heiligen muslimischen Ort Sidi Charmmharouch. Sie werden am späten Nachmittag in Imlil ankommen, wo Sie eine heiße Dusche und dann Entspannen auf der Dachterrasse erwartet. Ca. 10-12 Stunden zu Fuß (960m Aufstieg und 2427m Abstieg)

Tag 6 : Transfer Imlil nach Marrakesch

Nach dem Frühstück werden Sie vom Chauffeur abgeholt und nach Marrakesch (ca. 1½ Stunden) gefahren. Sobald Sie sich in Ihrem Riad eingerichtet haben, empfehlen wir Ihnen die Medina von Marrakesch zu erkunden. Sie können den ganzen Nachmittag damit verbringen, die Souks zu entdecken. Am Abend erwarten Sie auf den Hauptplatz Garküchen, Akrobaten, Schlangenbeschwörer und Geschichtenerzähler, welche eine unvergessliche Atmosphäre schaffen.

 

im Preis enthaltene Leistungen: Trekking

für Informationen oder Buchung:

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Trekking 3

    Ihre Nachricht

    bigstock-High-Atlas-Marocco--1373411                     bigstock-Zouk-Of-Ait-Ben-Haddou-At-Moro-34550756                    bigstock-Atlas-mountains-42287725

    Kontakt Telefon 
    Schweiz: +41 79 481 19 14 (deutsch)   /   Marokko: +212 619 086144 (französisch)